Durchlauf-Strahlanlagen

Hauptkomponente einer Durchlauf-Strahlanlage ist das Transportsystem, welche das Werkstück durch die Strahlkabine fördert.
Diese Anlagen werden oft in Produktionsanlagen integriert.
Transportmittel:

- Rollenbahnen
- Gummitransportbänder
- Gummibänder / gezahnte Bänder
- Gummiketten
- Transportwagen

Die speziell entwickelten Werkstückhalter werden an den Transportvorrichtungen montiert. Halter können für die meisten Werkstücktypen hergestellt werden.

Der einfache Austausch der Werkstückhalter (z. B. Paletten) ermöglicht eine sehr schnelle Anlagenumstellung bei Produktionsänderungen.

Eine Verlängerung der Anlage ist problemlos möglich, wodurch diese für verschiedene Prozesse eingesetzt werden kann.

Zwischen den Produktionsschritten können die Werkstücke gedreht werden. Diese Konfiguration ermöglicht die komplette Bearbeitung des Werkstücks in einer Anlage.

Dazu gehört das komplette Strahlen von Bremsscheiben, Kupplungsscheiben, Glastafeln, Siliziumwafern, Schneidbrennerspitzen usw.

Das Beschicken und Entladen der Transportvorrichtung kann manuell oder automatisch durchgeführt werden.

Die Anlagen können mit Injektorstrahl-, Druckstrahl- oder Nassstrahlkomponenten ausgestattet werden.

   Pass Through Machine work pieces Pass Through Machine image 1   Pass Through Machine image

 

  • Login

Download

Bitte füllen Sie die Datenfelder vor dem Download der gewünschten Dokumente aus. Zum Herunterladen klicken Sie "Download"

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

   

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 
-->