Eisenbahn

Galerie

In der Spur bleiben

Zum Strahlen von Fahrgestellen und Verfestigungsstrahlen von Blattfedern bis zum Entlacken von ganzen Waggons, bietet Wheelabrator bewährte und vielfach erprobte Lösungen für die Eisenbahnindustrie an.

Strahlen von Gussteilen

Sowohl Druckluft- als auch Schleuderrad-Strahltechnologien können zum Reinigen von Teilen in der Eisenbahnindustrie verwendet werden. Faktoren wie die Größe, Komplexität und Anzahl der zu behandelnden Teile bestimmen die Wahl der richtigen Maschine. Besuchen Sie die Seiten über Gießerei- und Schmiede-Strahlanlagen für weitere Informationen. 

Reinigen von Eisenbahnachsen

Wheelabrator bietet Anlagen zum Strahlen von Achsen in Eisenbahnfahrgestellen vor der Rissprüfung und der endgültigen Prüfung der Abmessungen an.
- Zerstörungsfreier Ultraschalltest
- Zerstörungsfreier Magnetografietest
Die Oberfläche wird komplett gereinigt und alle Spuren von Farbe und Oxyden werden in einer Strahlanlage entfernt. CNC-Anlagen (automatisch) werden gegenüber manuellen Methoden bevorzugt, um Fehlerquellen zu vermeiden.
Die Strahlanlage (Es 11 x 22 H Ro S 2 m, wie links gezeigt) kann 30 Standardachsen in einer Achtstundenschicht mit dem Qualitätsgrad SA 2, SA 2.5 oder SA 3 reinigen, je nach dem anfänglichen Zustand der Eisenbahnachse.
Empfohlenes Strahlmittel: Stahlkies LG 80 – 55 bis 60 HRC
Resultierende Rauheit: 0.6 bis 4 μm mit dem oben genannten Strahlmittel und einstellbarem Arbeitsdruck. Die Ergebnisse hängen vom anfänglichen Zustand des Radsatzes und der Dicke der Lackierung oder Rostschicht vor dem Strahlen ab.

Shot Peening Anwendungen

Eisenbahnkomponenten wie Schraubenfedern und Räder sind harter Arbeitsbelastung ausgesetzt. Mit automatischen Anlagen von Wheelabrator können solche Komponenten in leistungsfähigen Inline-Shot Peening Anlagen gestrahlt werden. Diese Maschinen wurden speziell für den Betrieb in Eisenbahnwerkstätten und Gießereien entwickelt.

Inline-Shot Peening Anlagen transportieren die Schraubenfedern auf parallel rotierenden Rollen mit Mitnehmern durch die Strahlzone. Mehrere Schleuderräder mit unterschiedlichen Strahlwinkeln behandeln die kontinuierlich rotierenden Schraubenfedern beim Durchgang durch den Strahlraum.

Beim Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) von Eisenbahnrädern auf Inline-Anlagen kommen beidseitig angeordnete Schleuderräder zum Einsatz. Die Räder durchlaufen die Strahlanlage auf einer automatischen Transportvorrichtung, wobei sie stetig rotieren.

Die Strahlanlagen sind mit moderner Steuerungstechnik ausgerüstet, über welche die  Variablen wie Durchlaufgeschwindigkeit, Strahlmittelgröße und Abwurfgeschwindigkeit überwacht und gesteuert werden. Trotz komplexer Steuerungstechnik sind die Anlagen  einfach zu bedienen. Sie liefern Echtzeitinformationen über den Prozess und bieten Unterstützung bei der Fehlersuche.

Entlacken und Oberflächenreinigung in Strahlräumen

Druckluftstrahlräume können in jeder Größe angefertigt werden und eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Die Strahldüsen werden manuell bedient, wobei die Bediener auf beweglichen Plattformen stehen (verschiedene Optionen verfügbar).

Entlacken vor Ort

Für Reparaturarbeiten können Maschinen mit geschlossenem oder offenem Kreislauf verwendet werden. Erfahren Sie mehr auf unserer Seite für Maschinen mit geschlossenem Kreislauf.

Lackieren

Das Lackieren/Beschichten von großen Gütern  wie Triebwagen und Passagierwagen muss in kontrollierter Umgebung durchgeführt werden um die Arbeiter zu schützen und gleichförmige, perfekte Oberflächen zu erhalten. Erfahren Sie mehr über unsere Lackieranlagen.

  • Login

Download

Bitte füllen Sie die Datenfelder vor dem Download der gewünschten Dokumente aus. Zum Herunterladen klicken Sie "Download"

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

   

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 
-->