HT Monorail Hängebahn-Strahlanlagen

HT Monorail Hängebahn-Strahlanlagen

Lieferung:

18 Wochen und mehr

Technologie:

Schleuderrad-Strahlanlagen

Anwendungen:

Reinigungsstrahlen, Rostentfernung, Abgraten, Rost- und Zunderentfernung, Shot Peening

Industrie:

Giessereien

Hauptvorteile

„Heavy Duty“ konformes, kompaktes und robustes Design

Hohe Strahlleistung und -wirkung

Sparsamer Strahlmittelverbrauch, zuverlässige Reinigung und Entstaubung

Breites Typenspektrum für unterschiedlichste Werkstückabmessungen und Leistungsbereiche

Eigenschaften

  • Einfache Integration in bestehende Fertigungsabläufe durch zahlreiche Erweiterungs- und Mechanisierungsstufen (Baukastensystem)
  • Lange Lebensdauer durch Verwendung von hochverschleissfestem Material
  • Hohe Betriebssicherheit, wartungsarme und wartungsfreundliche Ausführung (komfortabler, sicherer Zugang über Wartungsbühnen, aussenliegende Lager, einfach auswechselbare Verschleissteile)
  • Hohe Sandausscheideleistung durch kombinierbare Magnet-Windsichtung

Anwendungen

  • Entsanden, Entkernen und Fertigstrahlen von Eisen-, Stahl- und Leichtmetall-Gussstücken, auch bruch- und schlagempfindliche Teile
  • Entzundern von Schmiedestücken oder von wärmebehandelten Stahlteilen
  • Entrosten, Aufrauen, Finishing
  • Oberflächenverfestigung durch Kugelstrahlen
  • Für Zwei- oder Drei-Schicht Betrieb geeignet 

Vorbildliche Arbeitsökologie und Wirtschaftlichkeit

Die Reihe der Hängebahn-Strahlanlagen von Wheelabrator schliesst Anlagen ein, die für hohe Belastung zum Beispiel in Giessereien und Schmieden ausgelegt sind. Hängebahn-Strahlanlagen zeichnen sich durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten aus. Sie schaffen ideale Voraussetzungen für effektives und wirtschaftliches Strahlen. Bei Verwendung entsprechender Gehänge können die Oberflächen von Kleinteilen bis hin zu LKW-Rahmen und Grossguss zuverlässig und wirtschaftlich gestrahlt werden.

Bewährte Lösungen

Die Basisreihe umfasst Anlagenmodule in verschiedenen Grössen, die mit 2, 3, 4 oder mehr Schleuderrädern ausgerüstet werden. Je nach Abmessungen des Strahlgutes und der geforderten Leistung können mehrere Maschinenmodule hintereinander geschaltet werden.

Strahlaufgaben und Transportfragen gleichzeitig und systemgerecht lösen

Die Werkstücke werden an Gehängen transportiert, die innerhalb der Strahlzone einer Dreh- oder einer Dreh- und Oszillationsbewegung in verschiedenen Strahlpositionen ausgesetzt sind. Die Werkstücke werden dadurch allseitig gereinigt.

Die gezielte Anordnung der Schleuderräder sorgt dafür, dass auch komplizierte Teile mit unterschnittenen Wänden und Flächen in einem Durchgang und allseitig gestrahlt werden können.

HT Hanger Type Machine Design Versions

 

Standard Maschinenmodule

HTR  Hängebahn-Strahlanlage Reversierbetrieb

HTT  Hängebahn-Strahlanlage Translation 

HTC  Hängebahn-Strahlanlage, Kombination von Translation und Rotation

HT Hanger Type Machine Principles

 

 

Standard-Bahnsysteme

Viele Wege zur zweckmässigen, innovativen Lösung: Hängebahnsysteme als Transporteinrichtungen eröffnen vielfältige Möglichkeiten für einen vorteilhaften Materialfluss.

Mit Hängebahnen lassen sich Putz- und Transportaufgaben gleichzeitig und systemgerecht lösen. Mittels Laufschienen, Weichen und Kreuzungen kann der Materialfluss den Anforderungen jedes Betriebes angepasst werden. Änderungen der Streckenführung oder Erweiterungen können ohne grossen Aufwand durchgeführt werden. Das Transportgehänge wird ausserhalb der Strahlmaschine manuell, mittels Stapler, Kran, Hebezeugen oder Roboter mit Strahlgut beladen und fährt anschliessend in die Strahlkabine, wo es in einem Arbeitsgang allseitig behandelt wird. Die Bearbeitung der Teile erfolgt im:

Reversier- oder Durchlaufprinip

In der Strahlzone wird das Gehänge in Dreh- und Oszillationsbewegungen versetzt. Als zusätzlicher Betriebsmodus steht der Wendebetrieb (Rechts/Linkslauf) zur Verfügung. Mit dieser Massnahme werden die Werkstückflächen unter verschiedenen Winkeln schattenfrei gestrahlt.

 

 

 

Schleifenprinzip

Bei schlagempfindlichen Teilen kann ein Mehrfachdurchlauf über Schleifen vorgesehen werden, ohne dass die Gehänge rotieren. Bei schonender Behandlung werden die Teile allseitig und zuverlässig in einem Arbeitsgang gestrahlt.

HT Hanger Type Machine Principles

 

Gehänge-Systeme

Form und Ausführung der Gehänge richten sich nach dem Strahlgut und der jeweiligen Putzaufgabe. Das Spektrum an möglichen Lösungen umfasst:

Manuell betätigte Gehänge

Bei Kleinserien und Einzelstückgewichten bis 2 000 kg können manuell betätigte Gehänge vorgesehen werden. Ausführungen für Lasten bis 20 000 kg respektive 30 000 kg (Sonderausführung) mit Hubzügen und Elektrofahrwerken sind möglich.

Gehängeförderung durch Ketten

Kettenförderer bieten vielfältige Ausbaumöglichkeiten und eignen sich für Betriebe mit kleineren und mittleren Teilen. 

  • Power- und Free-Anlagen; mit individuellen Bahnverläufen. Lasten bis zu 10 000 kg pro Hänger
  • Kreisförderanlagen mit Steckketten für Takt oder Durchlaufbetrieb. Lasten bis 10 000 kg

Selbstfahrgehänge

Selbstfahrgehänge eignen sich für kleine, mittlere und grosse Teile.

  • Elektro-Hängebahnen mit Selbstfahrwerken, Lasten bis 10 000 kg

 

Kran- und Transfersysteme

Diese vorprogrammierbaren Fahrwerkseinheiten rollen auf einer Tragschiene mit Stromführung und verfügen über eigene Antriebe. 

Beschickungs- und Entladeräume können ideal an die örtlichen Verhältnisse angepasst werden. Die zielgesteuerten Gehänge können mittels Weichen, Schleusen, Hub- und Senkelementen nach Bedarf in die automatische Bahn eingeordnet werden.

  • Einschienen-Krananlagen mit Hubzügen, Lasten bis 50 000 kg
  • Krananlagen mit Hubzügen, Belastungen nach oben praktisch offen

Universal-Schleuderrad

Das Schleuderrad ist das Herz unserer Strahlanlagen, da die Wahl dieses die Leistung und Wirtschaftlichkeit bestimmt.

Diese Strahlanlage ist standardmässig mit dem U70x380 Universal-Schleuderrad (direkter Antrieb) ausgerüstet. Die Räder sind sehr flexibel, kompakt und rotieren in beide Richtungen. Sie bieten perfekte Strahlresultate und fortschrittliche Serviceeigenschaften für alle Heavy-Duty- und Giessereianwendungen.

Die U-Räder sind Hochleistungs-Schleuderräder mit maximaler Energieeffizienz. Das robuste Design dient der einfachen Wartung und die hochverschleissfesten Gusslegierungen sorgen für minimalen Verschleiss sowie maximale Lebensdauer.

Technische Daten

Hüllkreisdurchmesser Ø (mm) min. 1500
Gehängehöhe (mm) min. 2100
Anzahl Schleuderräder 4 oder mehr, Ausbau im Modularsystem 
Leistung pro Schleuderrad (kW)  15-55

 

Was noch?

Wir liefern qualitativ hochwertige, langlebige Ersatzteile. Als größter Lieferant von Ersatzteilen in der Branche können wir weltweit in kürzester Zeit liefern, damit Sie keinen großen Lagerbestand vor Ort benötigen oder Produktionsausfälle erleiden.

Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien

Wartung und Service

Wir passen unseren Servicevertrag an Ihre neue Anlage und deren Verwendung an, um sicherzustellen, dass Sie die optimale Verfügbarkeit und Leistung für Ihren Produktionsbedarf erhalten.

Wartung und Services