Drehkammer-Strahlanlagen

Der wesentliche Bestandteil einer Drehkammer-Strahlanlage sind die 3 oder 4 Kammern für gleichzeitiges Be-/Entladen und Strahlen der Werkstücke. Das spart Zeit und steigert die Produktivität mit überragender Produktionsqualität.

Diese Maschinen können zum automatischen Be- und Entladen von Werkstücken mit Robotern kombiniert werden. Eine einfache manuelle Handhabung ist auch möglich. Das kompakte und platzsparende Maschinendesign bietet sowohl die Integration in eine bestehende Produktionslinie als auch zahlreiche Möglichkeiten für individuell abgestimmte Lösungen.

Die Kammern drehen sich mit der vorgegebenen Taktzeit und sorgen so für eine gleichmäßige Bearbeitung der Werkstücke ohne Schlagschaden oder Strahlschatten.

Unsere Karussell-Drehkammer-Strahlanlage wurde speziell für Kurbelwellen in verschiedenen Größen entwickelt. Die Maschinen werden auch zum Entzundern von anderen geschmiedeten Rotationsteilen (Nockenwellen etc.) und zum Entsanden von gegossenen Rotationsteilen eingesetzt. Diese Elemente können flexibel auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet werden: Handling, Anlagengröße und Flexibilität, Produktionsleistung und Qualität, Betriebseffizienz und Inline-Integrationsanforderungen.

Lieferung:

18 Wochen und mehr

Technologie:

Schleuderrad-Strahlanlagen

CRC Karussell-Drehkammer-Strahlanlagen

Die Karussell-Drehkammer-Strahlanlagen werden zum prozesssicheren Entsanden von gegossenen oder zum Entzundern von geschmiedeten Rotationsteilen eingesetzt.

Mehr lesen