Published

SPH Drehhaken-Strahlanlage für Aluminiumteile

Herausforderung

Aluminiumanwendungen sind auf dem Vormarsch und die SPH-Maschinenreihe wurde für ein breiteres Anwendungsspektrum konzipiert und erforderte daher eine schwerere Konstruktion.

Lösung

SPH-2-3/8 nach dem Karusell-Drehhaken-Konzept

Wheelabrator hat eine neue, kompakte Strahlanlage eingeführt, die speziell für die Aluminiumbearbeitung entwickelt wurde. Die auf dem bewährten Karussell-Drehhaken-Konzept basierende neue SPH-2-3/8 liefert hervorragende Ergebnisse beim Entzundern, Entgraten und Reinigen einer großen Spannbreite von Aluminiumteilen. Die Optimierung der Anlage für diese spezielle Anwendung machte zudem eine Preissenkung der Anlage möglich. 

Wie die anderen Mitglieder der Produktfamilie SPH besitzt auch die neue Anlage zwei Strahlkammern. Die Kammern bilden zwei Hälften eines Zylinders, der sich um die Vertikalachse dreht. Dies ermöglicht das gleichzeitige Be-/Entladen und Strahlen, wodurch sowohl Raum als auch die beiden Schleuderräder effizienter genutzt werden.

Das Designteam bei Wheelabrator hat die neue Anlage auf Grundlage eines vorhandenen Modells, der SPH-2-3/9, entwickelt, das für einen größeren Anwendungsbereich ausgelegt ist und daher eine schwerere Konstruktion benötigt.

Durch die präzise Anpassung der neuen SPH-2-3/8 an die Anforderungen der Aluminiumbearbeitung konnte eine kompaktere und leichtere Konstruktion realisiert werden. Ein angenehmer Nebeneffekt: Der Preis der Anlage liegt deutlich unter dem der schwereren Anlage.

Ein Quantensprung in Sachen Leistung

Gleichzeitig wurden Strahlleistung und Strahlmitteldurchsatz im Vergleich zur SPH-2-3/9 erheblich gesteigert (Strahlmitteldurchsatz wurde insgesamt von 174 kg/min auf 300 kg/min erhöht).

Diese markante Leistungssteigerung ist auf die beiden hochmodernen TITAN 14.3 Schleuderräder (Doppelscheibe, acht Wurfschaufeln, Verschleißteile aus Werkzeugstahl) der SPH-2-3/8 zurückzuführen, mit denen dank der höheren Antriebs- und Strahlleistung in kürzerer Zeit bessere Ergebnisse erzielt werden.

Stanislav Venclik, Vice President Portfolioentwicklung bei Wheelabrator, zur neuen Anlage: „Aluminium ist auf dem Vormarsch, die Einführung dieser neuen Anlage unsere Antwort darauf. Ihr kompaktes Design passt in eng strukturierte Aluminium-Produktionsumgebungen, etwa Zellenlayouts. Die Anlage eignet sich für ein großes Spektrum an Werkstücken, bietet dabei eine hervorragende Prozesseffizienz und lässt sich nahtlos in Produktionsabläufe integrieren. Darüber hinaus hat das Team einige Optimierungen vorgenommen, die die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Anlage weiter verbessern.“

Kompakt und flexibel

Die neue Karussell-Drehhaken-Strahlanlage SPH-2-3/8 zeichnet sich durch ein grubenloses Design, das eine schnelle Installation ermöglicht (und die Möglichkeit zum Versetzen der Anlage bietet), sowie eine kompakte Grundfläche von nicht einmal 1,5 mal 1,5 m aus.
Die Aufhängungen, an denen die Teile durch die Anlage gefördert werden, haben eine Höhe von 800 mm, der maximale Hüllkreisdurchmesser der bestückten Aufhängung beträgt 300 mm. Die Maximallast pro Aufhängung beträgt 150 kg.

Was das für Sie bedeutet:

  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Hocheffiziente Schleuderräder
  • Optimiertes Strahlbild

Mehr Informationen über die Strahlanlage:

Lieferung:

18 Wochen und mehr

Technologie:

Schleuderrad-Strahlanlagen

SPH Karussell-Drehhaken-Strahlanlage für Aluminium-Anwendungen

Drehhaken-Strahlanlagen mit 2- oder 3-Kammern sind ideal geeignet für die Oberflächenbehandlung und zum Entgraten von Aluminium Werkstücken.

Mehr lesen

Kontakt

Bitte füllen Sie das Formular aus.

Norican Group

Finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner in der Nähe

Sie möchten lieber direkt mit uns sprechen? Dann klicken Sie bitte unten, um die Telefonnummer/Adresse eines Ansprechpartners in Ihrem Land anzuzeigen.

Bitte klicken Sie hier.

Ihre Angaben