Entzunderungsanlage

Entzunderungs-Strahlanlagen für Drähte und Stäbe von Wheelabrator sind für ihre Zuverlässigkeit - auch im Mehrschichtbetrieb bekannt. Die mechanische Entzunderung ist eine umweltfreundliche Alternative zur chemischen Entzunderung oder unterstützt diese in kombinierten Prozessen. Draht, Stäbe, Rohre und Profile können im  Ein- oder Mehrstrangprinzip gestrahlt werden. Zusätzlich bietet Wheelabrator Lösungen für das Entzundern von Drahtcoils an.

Knüppel-Entzunderungsanlagen von Wheelabrator - nach dem Einstrang-Längsstrahlprinzip - werden meist vor der Rissprüfanlage angeordnet. Durch die Integration in vollständig mechanisierten Produktionsanlagen resultiert ein kontinuierlicher Materialfluss. Knüppel-Entzunderungsanlagen von Wheelabrator, ausgerüstet mit Be- und Entladevorrichtungen, können auch als „stand-alone-Lösung“ eingesetzt werden. Die Anzahl der Schleuderräder, die im Betrieb sind, ist abhängig von den Produktionsanforderungen. Der Entzunderungsgrad wird an die Oberflächenqualität angepasst, die für das Fehlererkennungsverfahren erforderlich ist.

Technologie:

Schleuderrad-Strahlanlagen

Anwendungen:

Reinigungsstrahlen

FL Längs-Strahlanlage für Draht und Stäbe

Entzunderungs-Strahlanlagen für Drähte und Stäbe von Wheelabrator sind für ihre Zuverlässigkeit auch im Mehrschichtbetrieb bekannt.

Mehr lesen