Bereit für Kraft

Lösungen beim Verfestigungsstrahlen und der Oberflächenbehandlung für Automobilhersteller.

Umfassende Erfahrung in der Automobilindustrie

Viele unserer größten Kunden kommen aus der Automobilbranche. Viele Innovationen und Produktenwicklungen entspringen Konzepten und neuen Lösungen für diesen, sich schnell entwickelnden Industriezweig.

Automobilhersteller versuchen stets, ihre Komponenten stärker, schneller und/oder leichter zu machen und dabei die Kosten so gering wie möglich zu halten. Wheelabrator arbeitet mit Originalherstellern und ihren Zulieferern zusammen und leistet Unterstützung bei der Bearbeitung und beim Finish von Komponenten (reinigen, verfestigen, schleifen).

Zusätzlich zu den Entwicklungen in der Oberflächenbearbeitung und beim Kugelstrahlen investiert Wheelabrator Zeit und Aufwand in die Forschung und Entwicklung von komplexen Materialhandlings- und Automatisierungssystemen. Diese sind auf die Produkte der Kunden abgestimmt und ermöglichen vollständig integrierte Lösungen.

Wheelabrator konzipiert und realisiert anwendungsspezifische Lösungen zum Kugelstrahlen und zur Oberflächenbehandlung.

Wheelabrator hat sich auf Lösungen beim Verfestigungsstrahlen und der Oberflächenbehandlung spezialisiert: Innovationen aus fünf Technologiezentren und kundenspezifische Konzepte sind beste Voraussetzungen für tragfähige Lösungen.

Die Erfahrungen aus der Konstruktion und dem Bau von mehr als 30 000 Anlagen sind in unsere Anlagen eingeflossen. Dies gilt für kundenspezifische Lösungen genauso, wie für Standardanlagen. 

Achse

  • Achsträger und Vorderachsträger
  • Querlenker
  • Hinterachswelle- oder Ausgleichswelle
  • Achsrohr
  • Achsen und Achsteile
  • Achsschenkel (gegossen oder geschmiedet)
 

Komponente

Anwendung

Typische Anlagenlösung

 cross member axle part Achsträger und Vorderachsträger
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)

Satelliten-Drehtischstrahlanlage (Turbine), Satelliten-Drehtischstrahlanlage (Druckluft), Drahtgurtstrahlanlage 
Transverse Control Arm Automotive Axle component  Querlenker Reinigung
Muldenband- oder DurchlaufstrahlanlageDrahtgurtstrahlanlage 
 Rear Axle Shaft or Differential Shaft Hinterachswelle- oder Ausgleichswelle
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Horizontal-/Linearstrahlanlage
  Achsrohr
Reinigung, Innen-/Außenstrahlen
Durchlauf-HängebahnstrahlanlageFramestrahlanlage
Drahtgurtstrahlanlage
  Achsen und Achsteile
Reinigung, Strahlen von Schweißnähten, Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Durchlauf-HängebahnstrahlanlageFramestrahlanlage
 
Achsschenkel (gegossen oder geschmiedet)
Entsanden oder Entzundern
Muldenband- oder DurchlaufstrahlanlageFramestrahlanlage

Karosserie

  • Säulen und Pfosten
  • Chassis
 

Komponente

Anwendung

Typische Anlagenlösung 

side column and pillar  Säulen und Pfosten
Reinigung
Durchlauf-Hängebahnstrahlanlage
Framestrahlanlage
 chassis Chassis

Reinigung, Strahlen von Schweißnähten, Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)

Durchlauf-Hängebahnstrahlanlage
Framestrahlanlage
 chassis Chassis - 02
Reinigung, Strahlen von Schweißnähten, Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Durchlauf-Hängebahnstrahlanlage
Framestrahlanlage

Bremsen

Im Regelfall werden Bremsscheiben im Anschluss an den Kühlprozess entsandet und in Durchlaufanlagen gestrahlt. Da Automobilteile jedoch immer komplizierter und kostspieliger werden, entscheiden sich viele Hersteller dafür, Bremsscheiben im Einzeldurchlauf, schlag- und stossfrei zu strahlen. Hierzu werden Schrägband-Strahlanlagen eingesetzt, wobei die Bremsscheiben in einer schrägen Position gehalten und dabei von allen Seiten gestrahlt werden, während sie langsam die Anlage durchlaufen.

  • Bremstrommel
  • Bremsscheibe
  • Bremssattel

Kupplung

  • Tellerfeder
  • Aufliegerplatte
  • Kupplungslamelle
  • Clutch Housing

Komponente

Anwendung

Typische Anlagenlösung

Spring Collar or Disc Spring  Tellerfeder  Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
 
Satellitendrehtischstrahlanlage
Pass Through Hanger Type Machine
Rubbing plate Aufliegerplatte
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Satellitendrehtischstrahlanlage
Pass Through Hanger Type Machine
Clutch plate  Kupplungslamelle
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) Satellitendrehtischstrahlanlage
Pass Through Hanger Type Machine
Clutch housing
Clutch Housing
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Satellitendrehtischstrahlanlage

Motor

ls Vorbereitung für folgende Prozessschritte werden Gussteile für Motoren (Eisen und Leichtmetall) entsandet, entkernt und entgratet. Bei Komponenten aus Leichtmetall wird durch Strahlen ein Oberflächenfinish erzielt.

  • Motorblöcke, Kurbelgehäuseeisen und -leichtmetall, Zylinderkopf,
  • Ölwanne, Kurbelwelle, Nockenwelle,
  • Abgaskrümmer, Zylinderlaufbüchsen,
  • ZylinderkopfdeckelAnwendung: Entsanden und Reinigen, Steuergehäusedeckel,
  • Verdichter, Getriebeabtriebswelle,
  • Achsantriebswelle, Ventilfeder,
  • Kipphebel, Kolben, Pleuelstange.

Komponente

Application

Typische Anlagenlösung

Motorblöcke 
(Sand-, Kokillen-, und Druckguss aus Eisen und Leichtmetall)
Entsanden, Entkernen, Entgraten und Oberflächenfinish
Manipulatorstrahlanlage (DS, DV, MAC) und Robot-Gripper Anlagensind ideal für komplexe Teile mit vielen Kanälen.
Durchlauf-Hängebahnstrahlanlagen können für weniger komplexe Komponenten und geringere Durchsatzleistungen eingesetzt werden.
Druckluftstrahlanlagen kommen zum Innenstrahlen von Wasser- und Ölkanälen zum Einsatz..
Kurbelgehäuseeisen und -leichtmetall
(Werkstücke aus Sandguss, Kokillenguss und Druckguss)
Entsandung, Reinigung, Entgratung und Oberflächenschliff
Manipulatoranlagen (DS, DV, MAC) und Robotergreifanlagen sind ideal für komplexe Teile mit vielen Kanälen.
Durchlaufaufhängeranlagen (Aufhängeeisenanlagen)können für weniger komplexe Komponenten und geringere Durchsatzanforderungen verwendet werden.s
Druckluftanlagen können für zusätzliche interne Strahlanwendungen eingesetzt werden..

Zylinderkopf Entsanden, Entkernen und Reinigen Manipulatorstrahlanlage (DS, DV, MAC), Robot-Gripper Strahlanlagen, Druckluftstrahlanlagen zum Innenstrahlen

Ölwanne Entsanden und Reinigen
Entsanden und Reinigen
Hängebahnstrahlanlagen

Kurbelwelle Anwendung: Entsanden und Entzundern von gegossenen Kurbelwellen, Entzundern von geschmiedeten Kurbelwellen
Typische Anlagenlösung: Manipulatorstrahlanlage (DS, DV),
Manipulatorstrahlanlage (DS, DV), Hängebahnstrahlanlagen abhängig von den Durchsatzleistungen

Nockenwelle Entsanden und Reinigen
Hängebahnstrahlanlagen
Muldenbandstrahlanlage (ST, DTC)  oder  Kontinuierliche Durchlaufstrahlanlage (CT, DT)

Abgaskrümmer Entsanden und Reinigen
Tumblast Machine (ST, DTC) or Hängebahnstrahlanlagen

Zylinderlaufbüchsen
Entsanden und Reinigen
Es wird eine ;kundenspezifische Horizontalanlage empfohlen.

Zylinderkopfdeckel Entsanden und Reinigen
Manipulatorstrahlanlage (DS, DV)
Hängebahnstrahlanlage

Steuergehäusedeckel
Entsanden und Reinigen
Manipulatorstrahlanlage (DS, DV)
Hängebahnstrahlanlage

Verdichter
Entsanden und Reinigen
Manipulatorstrahlanlage (MAC),
Hängebahnstrahlanlage

Getriebeabtriebswelle
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)

Taktdrehtisch-Strahlanlagen (Schleuderrad-Strahlanlagen)
Druckluft Satelliten Drehtisch (Druckluft-Strahlanlagen)


Achsantriebswelle Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)

Taktdrehtisch-Strahlanlagen (Schleuderrad-Strahlanlagen)
Druckluft Satelliten Drehtisch (Druckluft-Strahlanlagen)

Ventilfeder Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) und Entzundern
Federn-Durchlaufstrahlanlage/a> (wheelblast)
Muldenbandstrahlanlage (ohne Prozesssicherheit)

Kipphebel Reinigung Muldenbandstrahlanlage
Kolben Reinigung Hängebahnstrahlanlage
Pleuelstange Reinigung Muldenbandstrahlanlage

Getriebe

Bei Getriebe- und Übersetzungskomponenten kann die Dauerfestigkeit durch Kugelstrahlen (Shot Peening) gesteigert werden. Diese Komponenten können entweder mit Schleuderrad- oder Druckluft-Strahlanlagen behandelt werden. Die jeweils beste Lösung hängt von der Anwendung und den Produktionsprozessen ab.

  • Antriebswelle, Getriebewelle, Rücklaufsperre,
  • Außenlamellenträger, Schaltschieberplatte,
  • Nockenwellen Antriebskettenplatte, Getriebegehäuse,
  • Gleichlaufkörper, Schiebemuffe,
  • Umlauf- oder Planetenrad, Gehäuse, Sonnenrad

Prozessvorteile beim Kugelstrahlen:

  • Steigerung der Dauerfestigkeit bis zu 60 %. Unter vollständig kontrollierten Bedingungen ist es möglich, die Ermüdungsfestigkeit mehr als zu verdoppeln.
  • Steigerung der Biegefestigkeit.
  • Vermindern der Riss- und Mikrorissbildung in hoch beanspruchten Komponenten, da die Druckbeanspruchung den Beginn und die Ausbreitung verhindert.

Vorteile der Feinstbearbeitung:

  • Schliff mit geringem Ra, was die Lebensdauer des Werkstücks bei Metall-auf-Metall-Kontakt um 30 % verlängern kann.
  • Geräusch- und Vibrationsreduzierung.
  • Reduzierung der Betriebstemperatur.
  • Verschleiß- und Lochkorrosionsreduzierung.
  • Steigerung der Lebensdauer und Belastung.

These benefits will lead to longer lasting and better performing components.

Strahlen und Feinstbearbeitung: Einige Testergebnisse
Nach der Herstel­lung  Nach dem Kugelstrahlen  Nach dem Kugel­strahlen und Feinst­bearbeitung 
Oberflä­chenhärte  750 Hv 800Hv 800Hv
Maximale gemes­sene Restdruck­spannung   1300 to 1400MPa 1300 to 1400MPa
Biegeer­müdungs­festigkeit 700MPa 900MPa (+30%) 1350MPa (+100.0%)
Rauigkeit/Oberflä­chenschliff
0.29µm 0.32µm 0.06µm

 

Getriebe 


Component

Anwendung

Typische Anlagenlösung

 Drive shaft Drive Shaft  Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Satellite Table Machine (airblast)
 Gear shaft Gear Shaft
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) Satellite Table Machine (airblast), Flexible Cell CFX range (airblast)
 reverse lock Reverse Lock
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Satellite Table Machine (airblast), Flexible Cell CFX range (airblast)
 Outer Disc Carrier Outer Disk Carrier
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)  Satellite Table Machine (airblast), Flexible Cell CFX range (airblast)
  Switching Piston Valve Plate
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) Continuous Hanger Type Machine (wheelblast),
Robot Gripper Type Machine (wheelblast)
 Camshaft Drive Chain Plate Camshaft Drive Chain Plate
Reinigungs Horizontal/In-line Blast Machine (wheelblast)
 

Lenkung

  • Zahnstange
  • Lenkrad

 

Komponente

Anwendung

Typische Anlagenlösung 

 steering knuckle Zahnstange
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Horizontal-/Linearstrahlanlage (wheelblast)
 steering wheel Lenkrad
Reinigen und Entgraten
Satellitendrehtischanlage (airblast)

Radaufhängung

  • Aufhängungsfeder
  • Radträger
 

Komponente

Anwendung:

  Machine Solution

  Aufhängungsfeder Verfestigungsstrahlen (Shot Peening) Durchlauf-Federstrahlanlage
 Radträger Radträger Entsanden und Reinigen Kontinuierliche Durchlauf-Strahlanlage,
Muldenbandstrahlanlage

Antriebsstrang

  • Hinterachswellenrad
  • Schiebegelenkgehäuse
  • Schiebegelenknabe
  • Querlenker
  • Ringgelenk
  • Getrieberad
 

Komponente

Anwendung

Typische Anlagenlösung

Hinterachswellenrad  Hinterachswellenrad Reinigen und Entgraten Muldenband-Strahlanlagen,
Kontinuierliche Durchlauf-Strahlanlage
 Schiebegelenkgehäuse Schiebegelenkgehäuse Reinigen und Entgraten
Muldenband-Strahlanlagen,
Kontinuierliche Durchlauf-Strahlanlage
 Schiebegelenknabe Schiebegelenknabe
Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Horizontal-/Linearstrahlanlage
 Querlenker Querlenker Reinigen Muldenband-Strahlanlagen,
Kontinuierliche Durchlauf-Strahlanlage
 Ringgelenk Ringgelenk Reinigen
Muldenband-Strahlanlagen,
Kontinuierliche Durchlauf-Strahlanlage
  Getrieberad Reinigungs- und Verfestigungsstrahlen (Shot Peening)
Tisch,
Satellitendrehtischanlage

Cleaning
Cleaning

Räder Felge

  • Räder Felge
 

Komponente

Anwendung

Typische Anlagenlösung

Räder Felge  Räder Felge Entgraten Tisch-Schleuderrad-Strahlanlagen aoder Durchlaufdrehtischanlage
Aluminiumfelgen werden gestrahlt, um eine gleichmäßige und gratfreie Oberfläche für nachfolgende Beschichtungen zu erhalten. Drehtischanlagen werden für spezielle Felgen und geringe Mengen (Zyklus von 2–3 Minuten) und zur Integration in die Produktionslinie verwendet, wobei sie in Zyklen von 15 Sekunden arbeiten. Durchlaufdrehtischanlagen sind für als Einzel- und Doppellitzenversionen erhältlich.