DTC Chargen-Trommel-Strahlmaschinen

DTC Chargen-Trommel-Strahlanlagen

Lieferung:

18 Wochen und mehr

Technologie:

Schleuderrad-Strahlanlagen

Anwendungen:

Reinigungsstrahlen, Rostentfernung, Shot Peening

Industrie:

Giessereien

Prozess:

Charge

Hauptvorteile

Hohe Leistung durch kurze Beschickungs- und Entleerzeiten

Hohe Reinigungskapazität durch sehr kurze Be- und Entladezeiten

Die Polygonform der Trommel bewirkt ein besonders schonendes Umwälzen der Teile

Die Werkstückoberfläche ist dem Schleuderstrahl voll ausgesetzt

Eigenschaften

  • Einfaches, bewährtes Arbeitsprinzip
  • Strahlen von Mischprogrammen und Monokulturen
  • Optimale Anordnung der Schleuderräder über die gesamte Trommellänge
  • Allseitige Exposition der Werkstückoberflächen unter dem Schleuderstrahl, maximale Strahlwirkung
  • Kurze Strahlzeiten durch lange Strahlzone und geringe Schichthöhe der Werkstücke
  • Keine beweglichen Teile im Strahlbereich, kein Verklemmen von Werkstücken
  • Wartungsfreundliche Anordnung aller Maschinenbauteile
  • Einfache Integration in bestehende Fertigungsabläufe

Anwendungen

  • Entsanden und Entkernen von Guss
  • Entzundern von Guss, von geschmiedeten und wärmebehandelten Teilen
  • Oberflächenverfestigung durch Kugelstrahlen 

Einfaches Konzept,
vielfältige Vorteile

DTC Strahlanlagen eignen sich speziell zum Entsanden, Entkernen und Entzundern von trommelfähigen Werkstücke - sie sind besonders geeignet zum Entzundern von Schmiedeteilen und zum Putzen von trommelfähigen Werkstücken aus Grauguss, Stahl-, Sphäro- und Temperguss. Maschinen, die mit Magnetseparatoren ausgerüstet sind, können auch zum Entkernen eingesetzt werden. Dabei werden kleine, leichtere Teile genau so zuverlässig gestrahlt, wie massive, grosse. Die Maschinen sind grundsätzlich für den Chargenbetrieb ausgelegt. Die Gestaltung der Peripherie lässt aber vielfältige Möglichkeiten offen: Durch entsprechende Konzeption der Peripherie (Beschicken, Entladen, Fördern) können die Anlagen im Betriebsablauf integriert und sogar ein weitgehend kontinuierlicher Materialfluss sichergestellt werden.

Bewährtes Arbeitsprinzip

Chargen-Trommel-Strahlmaschinen haben sich in unzähligen Anwendungsfällen bewährt; sie bieten dem Anwender höchste verfahrenstechnische Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität.

Arbeitsablauf

Das Strahlgut gelangt über die Beschickungseinrichtung in den offenen, polygonförmigen Strahlraum. Der Trommelkörper der DTC führt Schwenkbewegungen um die Längsachse in einem Bereich von etwa 120° aus. Dabei bewirkt die Polygonform der Trommel  ein besonders schonendes Umwälzen der Teile.Die Frequenz der Pendelbewegung wird in Abhängigkeit von Werkstückmenge, -grösse und Konfiguration eingestellt.

Die Schleuderräder sind in Längsrichtung hintereinander, über dem Strahlgut angeordnet. Durch den direkt von oben auf die Werkstücke auftreffenden Strahlfächer werden alle Aussenflächen und Hohlräume gründlich und intensiv vom Strahlmittel erfasst. Strahlmittel, kleinere Metallteile und Sand oder Zunder werden durch die Perforation im Boden der Trommel ausgetragen. Durch Drehen des verschleissfesten Trommelkörpers um 180° wird das Strahlgut auf eine Vibrationsrinne entleert und auf Transportbänder oder -behälter weiter gefördert.

DTC Chargen-Trommel-Strahlmaschinen Animation

Sehen Sie sich hier die 3D-Animation an

Kompaktes Design

Im polygonförmigen Trommelkörper werden die Teile zwangsläufig gewendet und so allseitig dem Strahlfächer ausgesetzt, wobei beim Umwälzen der Werkstücke laufend Strahlmittel aus Hohlräumen und Innenpartien ausgetragen wird. Die Anordnung der Schleuderräder sorgt für eine maximale Ausnutzung der Strahlenergie und Strahlwirkung.

Universal-Schleuderrad

Das Schleuderrad ist das Herz unserer Strahlanlagen, da dieses die Leistung und Wirtschaftlichkeit bestimmt.

Diese Strahlanlage ist standardmässig mit dem U70x500 Universal-Schleuderrad (indirekter Antrieb) ausgerüstet. Die Räder sind sehr flexibel, kompakt und rotieren in beide Richtungen. Sie bieten perfekte Strahlresultate und fortschrittliche Serviceeigenschaften.

Die U-Räder sind Hochleistungs-Schleuderräder mit maximaler Energieeffizienz. Das robuste Design dient der einfachen Wartung und die hochverschleissfesten Gusslegierungen sorgen für minimalen Verschleiss sowie maximale Lebensdauer.

Technische Daten

Typ

DTC-1

DTC-2 DTC-3
Max. Füllgewicht (kg) 1500 2500 3000
Max. Füllvolumen (dm³) 500 800 1000
Max. Werkstückgewicht (kg) 80 80 80
Max. Werkstückdiagonale (mm) 700 700 700

Anzahl Schleuderräder
Ø 380 mm
Ø 500 mm


2
-

3
2

4
3
Leistung pro Schleuderrad (kW) 22 22/37 22/37

Was noch?

Wir liefern qualitativ hochwertige, langlebige Ersatzteile. Als größter Lieferant von Ersatzteilen in der Branche können wir weltweit in kürzester Zeit liefern, damit Sie keinen großen Lagerbestand vor Ort benötigen oder Produktionsausfälle erleiden.

Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien

Continuous
or Batch?

Your production process will determine what type of machine is best suited to your needs. A wide range of equipment types are available in both batch or continuous versions.

Click on this link and learn more about our Continuous Tumblast Machines.

Continuous Blast Machines