Unser Standort Metelen erhält die Zertifizierung “Sicher mit System”

Published

Unser Standort Metelen hat die Zertifizierung “Sicher mit System” mit Erfolg abgeschlossen.

Die Übergabe der Urkunden am Dienstag, den 02. Mai, markierte den Abschluss eines anderthalb Jahre langen Prozesses, währenddessen die Belegschaft unter Federführung eines achtköpfigen internen Teams Abläufe rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz eingeübt und in bestehende Prozesse eingebettet hat.

Für Christian Heemann, Qualitäts- und Arbeitsschutzmanager, und Hans Bonrath, Fachkraft für Arbeitssicherheit, geht es dabei um mehr als nur ein Gütesiegel. Herr Heemann erklärte: „Wichtig war für uns, dass das Thema Arbeitssicherheit lebt und von allen hier aktiv gelebt wird. Das Gütesiegel ‚Sicher mit System’ bietet genau das. Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzdenken wird im Laufe des Zertifizierungsverfahrens nicht nur von der Belegschaft verinnerlicht, sondern institutionell verankert. Das schützt unsere Mitarbeiter nachhaltig vor vermeidbaren Unfällen – sowohl hier in Metelen als auch weltweit auf Montagen beim Kunden.“

Das Metelen-Team hatte die zur Zertifizierung gehörende Abnahme direkt im ersten Anlauf erhalten.

Zum Empfang der Urkunden standen die Geschäftsführung und das Projektteam bereit. Der Bereichsverantwortliche der BGHM, Thomas Ikemann, übergab zusammen mit dem zuständigen Berater der BGHM, Thomas Ries, die Zertifikate.

Markus Bremer, Geschäftsführer für den Standort, unterstrich die Bedeutung des neu implementierten, professionellen Arbeitsschutzmanagements für das Unternehmen: „Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Kunden stand ganz selbstverständlich schon immer an erster Stelle. Das heißt aber nicht, dass wir nicht immer noch etwas dazu lernen und verbessern können. Die Zertifizierung war lehrreich und hat unser Bewusstsein gestärkt. Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall und insbesondere Herr Ikemann haben im Wesentlichen dazu beigetragen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.“

Das Wheelabrator-Team erhält das Zertifikat „Sicher mit System“ - vordere Reihe (von links): Herr Thomas Ikemann; Herr Markus Bremer; Herr Christian Heemann; Herr Thomas Ries; hintere Reihe (von links): Herr Georg Weßendorf; Herr Helmut Bargon; Herr Heinrich Dropmann; Herr Andreas Harpers