Werften

Bereit zum Ablegen 

Die ungewöhnliche Größe der Komponenten, die im Schiffbau verwendet werden, erfordert besonderes Know-How und spezielle Anlagen. Beides ist bei Wheelabrator verfügbar;  viele Hersteller vertrauen auf das Können, die Zuverlässigkeit und die hohe Servicequalität der Wheelabrator Group.

Schiffsbau

Vorwärmen, Strahlen, Beschichten und Trocknen von Stahlblechen. Die Größe der Bauteile in der Schiffsbauindustrie stellt eine große Herausforderung für die Hersteller von Oberflächenvorbereitungs- und Behandlungsanlagen dar. Riesige Mengen  Stahlblech, Stahlprofile und vorgefertigte Teile müssen vor dem endgültigen Zusammenbau gereinigt, behandelt und lackiert werden. Korrosionsschutz ist von überragender Bedeutung.

Die Konservierungslinie

Die erste Phase des Behandlungsprozesses findet auf einer Konservierungslinie statt, die verschiedene Schritte des Strahlens und Grundierens kombiniert. Bleche und Profile werden auf der Konservierungslinie gründlich gestrahlt und mit einer temporären Korrosionsschutzschicht versehen. Eine Konservierungslinie besteht aus der externen Transporteinheit, einem Vorwärmofen, der Durchlauf-Strahlanlage, einer Beschichtungseinheit und einem Trockentunnel mit einem zugehörigen Wanderrost.

Typische Blechbreiten können von 1 500 mm bis zu 5 000 mm variieren und Durchsatzgeschwindigkeiten reichen von 1 bis 8 m/min. Wheelabrator ist der einzige Anbieter, der Rollbahnen und Konservierungslinien anbietet, die 5 Meter breite Stahlbleche mit hoher Qualität strahlen.

Behandlung von vorgefertigten Teilen

Nachdem die Stahlbleche gereinigt, grundiert, geprüft und mit Identifikationsnummer versehen sind, werden sie zum Vorfertigungsbereich gebracht, in dem große Schiffsegmente gebaut werden. In dieser Phase müssen die Schweißnähte der vorgefertigten Segmente in Strahlhallen gereinigt (gestrahlt) und mit einer Schutzschicht versehen werden, um ein Korrosionsschutzzertifikat zu erhalten. Gewichte von 100 Tonnen und mehr sind für solche Schiffsegmente üblich.

Lackieren und Trocknen

In der letzten Phase des Korrosionsschutzprozesses, müssen die vorgefertigten Teile lackiert werden. Dies erfolgt in riesigen Lackierhallen.

Wartung und Reparatur:

Mobile Strahlanlagen
Wenn Schiffe in Trockendocks gewartet und repariert werden, müssen Baugruppen und neu geschweißte Nähte gereinigt und gegen Korrosion geschützt werden. Wheelabrator bietet eine Reihe von Maschinen mit geschlossenem Kreislauf für diesen Zweck an.

Informationen über Technologien und Anwendungen  finden Sie in der Broschüre über Werften.

  • Login

Download

Bitte füllen Sie die Datenfelder vor dem Download der gewünschten Dokumente aus. Zum Herunterladen klicken Sie "Download"

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

   

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 

Pflichtfeld

 
-->