Freistrahlräume

Der Hauptvorteil eines Freistrahlraumes ist, dass der Bediener während des Strahlvorgangs im Raum sein kann. Schutzanzug und Helm schützen den Bediener vor Strahlmittel. Die Frischluftzufuhr sorgt für eine ausreichende Lüftung durch den Helm.

Bei großen Komponenten oder bei Komponenten, wo automatisches Strahlen zu teuer wäre, sind Strahlräume die ideale Lösung. In Kombination mit Düsenmanipulatoren, die im Strahlraum installiert sind, können Oberflächen automatisch und Bereiche, die schwer zugänglich sind, manuell gestrahlt werden. Die Flexibilität bleibt erhalten, während die Anzahl der notwendigen Strahldüsen reduziert werden kann.

Der Strahmitteltransport ist ein weiterer klarer Vorteil des Anlagendesigns. Wie beim bewährten Flachförderbandboden Pulsomatic mit seiner geringen Montagetiefe hat auch Wheelabrator umfassende Erfahrung mit Schnecken- und Vibrationsförderern für den Strahlmitteltransport.