EURAC steigert die Strahlkapazität mit der dritten Wheelabrator-Anlage

Published

Die EURAC-Gießerei in Hradec Kràlové in der Tschechischen Republik, ein bedeutender Hersteller von Auto-Bremsscheiben, hat ihre Produktion durch den Einsatz ihrer dritten Wheelabrator Durchlauf-Trommel-Strahlanlage bedeutend gesteigert.

Die Fertigungslinien von EURAC in Hradec stellen anhand von Anlagen von DISA und Wheelabrator Bremsscheiben für Nutzfahrzeuge und Pkw her. Die neue Wheelabrator-Anlage ist Teil eines Expansionsprojekts, das das Ziel verfolgt, die Kapazität der Gießerei um 50 % zu steigern. Die neue, erhöhte Jahresproduktion beträgt 65 000 t.

Um einen Engpass beim Strahlbetrieb zu beseitigen und den Durchsatz zu erhöhen, hat EURAC Hradec seine dritte DTC-2-338-Anlage zur Entsandung von massiven und belüfteten Auto-Bremsscheiben (mit einem Gewicht von 5 bis 25 kg) beauftragt. Die ersten beiden DTCs wurden 2006 und 2007 installiert.

Die Chargen-Trommel-Strahlanlagen von Wheelabrator eignen sich besonders zur Entsandung oder zum Entzundern von trommelfähigen Guss- und Schmiedeteilen. Die polygonförmige Trommel bewegt sich 120° um die Längsachse vor und zurück und sorgt so für ein sanftes, gründliches Reinigen und eine vollständige Exposition der Teile gegenüber dem Strahl. 

Die Anlage lädt die Teile ab, indem sie sich selbst langsam herumdreht, um die gereinigten Teile auf ein Förderband zu laden, welches unter der Trommel entlang läuft. Durch die relativ geringe Fallhöhe wird sichergestellt, dass die Werkstücke nach dem Strahlen makellos bleiben.

Die neue DTC-2-338-Anlage in Hradec verfügt über drei leistungsstarke Schleuderräder mit jeweils 22 kW für ein effizientes und gleichmäßiges Strahlen.

Das Team von Wheelabrator in Pribram, ebenfalls in der Tschechischen Republik, hat die Anlage installiert und wird die Gießerei laufend unterstützen und mit Ersatzteilen aus dem Zentrallager in Pribram versorgen.

Juraj Trojan, Sales Director CSEE-Region für DISA und Wheelabrator sagte: „Das Team der EURAC-Gießerei in Hradec war von der Leistung und Zuverlässigkeit ihrer vorhandenen Wheelabrator-Anlage beeindruckt. Als sie die Kapazität steigern mussten, beauftragten sie die gleiche Anlage erneut. Die DTC ist eine hoch effiziente und gleichzeitig sanfte Lösung für Umgebungen mit hohem Produktionsvolumen. In Hradec sind bereits seit 10 Jahren zwei DTCs in Betrieb, die ihren Wert unter Beweis gestellt haben. Wir freuen uns sehr, dass sich EURAC Hradec bei diesem neuen Expansionsprojekt erneut für uns entschieden hat.“