Drehtisch-Drahtgurt-Strahlanlagen

Drehtisch-Drahtgurt-Strahlanlagen

Lieferung:

12 bis 18 Wochen

Technologie:

Schleuderrad-Strahlanlagen

Anwendungen:

Reinigungsstrahlen, Rost- und Zunderentfernung

Industrie:

Allgemeine Industrie

Prozess:

Kontinuierlich

Hauptvorteile

Einfaches, kompaktes Design

Ergonomische Beladehöhe

Einfachste Aufstellung

Einfachste Inbetriebnahme

Eigenschaften

  • Kompakte, voll ausgestattete Strahlanlage
  • Einfachste Aufstellung und Inbetriebnahme in kürzester Zeit
  • 4 leistungsstarke TITAN-Turbinen
  • Sehr mobil und einfach versetzbar
  • Ergonomische Beladehöhe
  • Manuelles und automatisches Be- und Entladen möglich
  • Automatische SPS-Steuerung
  • Unabhängige Aufstellung ohne Fundamentgrube

Anwendungen

  • Entfernen von Walz- und Schmiedezunder
  • Entfernen von Rost

Ideal für ein effizientes Strahlen kleiner Teile

Die kompakte Tisch-Strahlanlage von Wheelabrator ist ideal für ein kontinuierliches, effizientes Strahlen kleinerer Teile auf einer sehr kleinen Stellfläche mit unkomplizierter Logistik und ohne Fundamentgrube. Die Anlage verwendet einen rotierenden, ringförmigen Drahtgurt in einer Tisch-Strahlanlage, um das Be- und Entladen aus derselben Position durch einen einzelnen Bediener zu ermöglichen.
Dieser besteht aus strapazierfähigem Federstahldraht, der dem Hot Spot von vier Schleuderrädern mit Direktantrieb sowohl von oben als auch von unten ausgesetzt ist.
Somit wird eine Strahlüberdeckung von allen Seiten in einem einzigen Zyklus gewährleistet, mit einer variablen Durchlaufgeschwindigkeit von bis zu 4,5 m/Min.

Anwendungen

  • Zink- und Aluminiumgussteile
  • Diverse Brennschneideteile
  • Technische Bauteile

TITAN-Schleuderrad

Das Schleuderrad ist das Herz der Strahlanlage, dessen Ausführung bestimmt die Leistung und die Wirtschaftlichkeit der Strahlanlage.

In dieser Strahlanlage kommen standardmäßig TITAN-Turbinen zum Einsatz. Zusätzlich zu den hervorragenden Strahlleistungen und unschlagbaren Standzeiten der Hauptverschleißkomponenten durch die Verwendung gehärteter Werkzeugstähle bietet die TITAN-Turbine außerdem vergrösserte Wandstärken bei den Verschleißauskleidungen, verglichen mit anderen Rädern. Dadurch entsteht, ein hermetisch abgedichtetes Verschleißgehäuse innerhalb des Turbinengehäuses und ist sehr einfach zu warten.

Für die TITAN-Turbine steht eine Fülle von Variationsmöglichkeiten zur Verfügung, mit denen die Turbine ideal auf ihren Einsatzzweck abgestimmt werden kann.

Technische Daten

Typ

MBRT 2500

Max. Werkstückgewicht (kg) 20 
Max. Beladegewicht (kg) 500 
Max. Rotationsdurchmesser (mm) 600
Max. Werkstückgröße (B/L/H in mm)  400 x 400 x 300
Anzahl Schleuderräder 4 x TITAN 14.3
Leistung pro Schleuderrad (kW) 7,5
Abwurfgeschwindigkeit (m/s) ca. 60
Anschlussleistung (kW) 42
Beladehöhe (mm)
850
Gesamthöhe (mm) 5150 5150 
Aufstellfläche (m) 3,2 x 2,8 (ohne Fundamentgrube)