Entlacken

Bereit zur Reparatur

Entlacken von Rumpf- und Fahrwerkskomponenten

Der Einsatz von Strahlanlagen zum Entlacken bei der  Flugzeugwartung, -reparatur und -überholung (MRO) ist umweltfreundlich und erfolgt ohne Verwendung chemischer Mittel. Die Behandlung von Oberflächen mit Strahlanlagen kommt auch für die Risserkennung oder vor dem Kleben zur Anwendung.

Lackentfernung von Flugzeugfelgen

Ein Düsenmanipulator mit 3 Bewegungsachsen führt eine Strahldüse über die innere und äußere Kontur des rotierenden Werkstücks. Das Bewegungsmuster ist Teil des Strahlprogramms.
Entlacken des Rumpfs

Der Lack wird in einem Strahlraum entfernt. Dabei können die Düsen von Hand oder automatisch geführt werden. Für die  Entwicklung solcher Lösungen wird eine spezielle Software eingesetzt, mit welcher Prozesse simuliert, der Luftdruck und der Strahlmittelfluss evaluiert und das Design der Strahldüse optimiert werden kann.

 

Entlacken und Reparatur vor Ort

Zur Wartung, Reparatur und Überholung (MRO) von Fahrwerken im installierten Zustand kann eine Strahlanlage mit geschlossenem Strahlmittelkreislauf zum Entlacken und für andere Strahlreinigungsaufgaben verwendet werden.

Besuchen Sie unsere Seiten über "Kombinierte Strahl- und Rücksauganlagen"- für zusätzliche Informationen.

Lieferung:

6 bis 12 Wochen

Technologie:

Druckluft-Strahlanlagen

Vacu-Blast Ventus Druckluft-Strahlkabinen

Die bevorzugte Anlage in der Luft- und Rumfahrtindustrie und der Medizinbranche, bei denen gleichbleibende Strahlergebnisse sehr wichtig sind. Dank seiner Vielseitigkeit lässt sich das Ventus-Sortiment an alle Bedürfnisse anpassen.

Mehr lesen

Kombinierte Strahl- und Rücksauganlagen

Kombinierte Strahl- und Rücksauganlagen von Wheelabrator.

Mehr lesen